Liebe Patientinnen und Patienten!

Auch wir empfehlen unseren Patienten besondere Achtsamkeit und die Beachtung der Empfehlungen der Gesundheitsbehörden.
Wir weisen aber auch daraufhin, dass die Angst vor einer Gefahr (wie einer Infektion mit dem Coronavirus) nicht die Bekämpfung einer existierenden Erkrankung (wie Krebs) beeinträchtigen darf.

Um Ihre und unsere Gesundheit nicht zu gefährden, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

  1. Bitte betreten Sie unsere Praxis nicht unangemeldet, wenn Sie an Symptomen einer Atemwegsinfektion oder Fieber leiden!
  2. Falls Sie eine Infektion mit dem Coronavirus fürchten, können Sie den extra dafür eingerichteten Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin unter 030 – 116 117 anrufen.
  3. Wir bitten Sie, geplante und medizinisch nicht zwingend erforderliche Termine zu verschieben.

Schützen Sie sich durch freiwillige Isolation, weitestgehende Einschränkung sozialer Kontakte und Abstand halten zu anderen!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf den Seiten des Robert Koch-Instituts (z.B: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html).

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

Hämatologie und Onkologie Berlin-Mitte

Schwerpunktpraxis

Dr. med. Richard Schabath
Dr. med. Stephan Fuhrmann

Friedrichstraße 113a | 10117 Berlin
Tel. 030 2804 1960
Fax 030 2804 4710
info@onkologie-berlin-mitte.de
www.onkologie-berlin-mitte.de

 

Sprechzeiten

Montag 9–16 Uhr
Dienstag 9–18 Uhr
Mittwoch 9–16 Uhr
Donnerstag 9–18 Uhr
Freitag 9–14 Uhr



Impressum